Krav Maga: Basic- und Aufbaukurse am 6. Mai, fester Termin ab Mitte Mai!

31. März 2017 / Sport
Krav Maga: Basic- und Aufbaukurse am 6. Mai, fester Termin ab Mitte Mai!

Am 6. Mai finden wieder 4-stündige Basis- und Aufbau-Kurse Krav Maga Selbstverteidigung in der bekannten Halle (Nikolaus-Groß-Schule, Bernhard-Letterhaus-Straße 17) im Kölner Agnesviertel statt:

Basis-Kurs

Realistische Selbstverteidigung: Das ist Krav Maga in nur zwei Worten. Das moderne Verteidigungssystem unterstützt das Selbstbewusstsein wie die Durchsetzungsstärke und hilft Gefahren zu erkennen wie einzuordnen. Wir glauben an „Self Empowerment“ und daran, dass jede und jeder lernen kann, sich zu verteidigen.
Mehr Infos zum Basis-Kurs hier.

Aufbau-Kurs: Krav Maga goes „Kalah-System“

Im Aufbau-Kurs erhaltet ihr einen weiteren Einblick in die Weiterentwicklung der israelischen Selbstverteidigung über das hierzulande praktizierte Krav Maga hinaus. Eine Woche „Kalah-Instructor-Ausbildung“ von Andrea im „Kalah System“ mit Idan Abolnik in den Niederlanden kommen euch dabei zugute und werden mit einfließen:

Wir trainieren noch kompromissloser, noch zielgerichteter und lassen dabei die Körpersprache und den Status nicht außer Acht. Freut euch auf ein physisch und mental herausforderndes Seminar! Deshalb unbedingt Tiefschutz, Mundschutz mitbringen. Freefight-Handschuhe sind von Vorteil, wir haben ein paar zum Verleihen (Kaufempfehlungen für Schutzausrüstung siehe unten).
Mehr Infos zum Aufbau-Kurs hier.

Basis-Kurs: 10.00 – 14.00 Uhr
Aufbau-Kurs: 14:30 – 18:00 Uhr

Kostenpunkt jeweils:
Janüsse: 30 Euro
Nicht-Janüsse: 40 Euro

Einen Eindruck vom Kalah-System bekommt ihr hier:

 

Regelmäßiger Wochentermin ab Mitte Mai:

Voraussichtlich Mitte Mai wird es los gehen mit dem mehrwöchigen festen Krav-Maga Termin, der wegen der vielen Feiertage mindestens bis in den Herbst dauern wird und an dem alle Janüsse ohne weitere Kosten teilnehmen können, die den Basis-Kurs absolviert haben.

Je nach Teilnahme von Janüssen ist der Kurs ebenfalls offen für Externe. Diese können gegen eine Gebühr von 10 Euro pro Training teilnehmen (Mindestabnahme 4 Tickets). Der einfachste Weg ist natürlich, sich beim Janus fest als Mitglied anzumelden und zusätzlich zum Krav-Maga Kurs über 80 Sportangebote in der Woche zu nutzen 😉 Wir wollen aber allen Teilnehmern Gelegenheit geben mitzumachen, deshalb ist der Termin grundsätzlich auch für Externe gegen Zusatzgebühr offen.

Wer an dem festen Termin verbindlich teilnehmen möchte, schreibt uns eine Mail. Wir kontaktieren euch dann rechtzeitig mit allen Detail-Infos. Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb ist neben dem absolvierten Basis-Kurs eine regelmäßige und verbindliche Teilnahme sinnvoll.

Der Kurs wird voraussichtlich immer donnerstags in Deutz stattfinden. Sobald es endgültig feststeht, gibt es eine verbindliche Info an alle, die sich angemeldet haben.

Kaufempfehlungen für Schutzausrüstung

Links zu amazon.de, ähnliche Modelle gibt es natürlich auch von anderen Anbietern

Tiefschutz Herren

Tiefschutz Damen

Zahnschutz (vorher anpassen nicht vergessen!)

Handschuhe (wir empfehlen Freefight/MMA-Handschuhe)