Vergessene Ostereier Wanderung

25. April 2022 / Verein
Vergessene Ostereier Wanderung

Am 24. April begab sich der SC Janus auf die erste gemeinsame Wanderung, um sich auf die Suche nach vergessenen Ostergelegen zu machen. Mit dem Bummelzug ging es nach Schladern an der Sieg, wo wir den Rest der Suchtruppe samt hochspezialisiertem Suchhund einsammeln konnten.

Zunächst ging es die Sieg entlang, dann steil hinauf in den Wald, bis wir den ersten Berg erklommen hatten. 128 Meter über dem Meeresspiegel machten wir Rast und konditionierten den Hund mit Leberwurst aus der Tube auf seine bevorstehende Aufgabe.

Auf dem weiteren Weg trafen wir auf Pferde, Schafe, Hasen, Hühner und Kühe, sehr zum Entzücken der teilnehmenden Stadtbewohner, die so was auch nicht oft zu Gesicht bekommen.

Gruppenbild vom Wandertag

Auf der Burgruine Windeck ging es endlich an die Eiersuche und tatsächlich konnten zahlreiche Schokoladenhasen und Nugateier geborgen werden. Der Hund beteiligte sich nicht an der Suche – Hunde essen keine Schokolade – und wurde dafür mit Leberwurst belohnt.

So beglückt war die restliche Strecke der Wanderung leicht zu bewältigen und wir fielen nach knapp 13 Kilometern wieder in Schladern ein und stärkten uns beim Biergarten „Elmores“ mit drei Stück Kuchen, Cola, Kaffee und Pfefferminztee.

Am Bahnhof erfolgte dann tränenreicher Abschied mit dem Versprechen, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.