Fahrradtour mit dem Jugendzentrum anyway

29. Juni 2022 / Sport
Fahrradtour mit dem Jugendzentrum anyway

Samstag, den 10. September 2022 – Tour links und rechts des Rheins

Start: 13:00 Uhr
Treffpunkt: An der Skulptur „Der Tauzieher“, südlich der Drehbrücke am Schokoladenmuseum (Google Maps)
Distanz: 29 km
Schwierigkeit: leicht
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, geeignet für alle Fahrradfahrer*innen
Kosten: keine Teilnahmegebühr, aber evtl. ÖPNV, Fähre und evtl. Einkehr in der Groov
Verpflegung: Sattelverpflegung, evtl. Einkehr in der Groov
Max. Teilnehmer*innen: 16 Personen
Voranmeldung nötig: Christian

Die Radlertruppe wird gen Süden starten und den Rheinauhafen links liegen lassen. Dem Radweg an der Bayenstraße folgend, radelt sie dann Richtung Südbrücke. Mitsamt den Rädern wird der Treppenturm erklommen, wenn nötig, wird anderen Teilnehmenden natürlich geholfen. Rechtsrheinisch werden die Poller Wiesen erreicht. Der Alfred-Schütte-Allee entlang, geht es in Richtung Rodenkirchener Brücke und dann wieder auf die linke Rheinseite nach Rodenkirchen. Von da führt die Route immer am Rhein entlang, bis nach Weiß und zur Fähre Weiß-Zündorf. Mit dem Krokodil setzen die Zweiräder an die Zündorfer Groov über. Bei einer längeren Pause wird die Zeit mit Kaffee und Kuchen oder Eis genossen. So gestärkt geht es am Yachthafen vorbei nach Norden. Rechts kommt die Gruppe dann an Porz, Ensen und Westhoven vorbei und quert den Rhein wieder neben der A4. Linksrheinisch nähert man sich der Oberländer Werft. Über die Südbrücke geht es dann zum Deutzer Hafen und weiter Richtung Norden, über die Deutzer Brücke wird der Rhein ein letztes Mal überquert. Vielleicht etwas müde, erreichen die Teilnehmenden den Heumarkt, wo die Tour endet.

Wir wünschen viel Freude im Sattel!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner