Gürtelprüfung bei unseren Horangis

29. Mai 2024 / Sport
Gürtelprüfung bei unseren Horangis

Bei unserer Taekwondo-Gruppe stand im Mai endlich wieder eine Gürtelprüfung auf dem Programm. Vier Prüflinge haben in zwei Stunden bewiesen, dass sie nun eine neue Gürtelfarbe tragen dürfen. Muriel, Daniela und Paul tragen ab sofort den gelben bzw. weiß-gelben Gürtel. Für Uli war es mit dem rot-schwarzen Gürtel die letzte Prüfung vor seiner Meisterprüfung zum schwarzen Gürtel, dem Dan.

Für die beste Leistung wurde Paul ausgezeichnet – er hat am Vormittag noch seine letzte Abitur-Klausur geschrieben und dann seine erste Prüfung im Taekwondo gleich mit Auszeichnung bestanden. Der SC Janus gratuliert herzlichst zu dieser tollen Leistung!

Wusstest du, dass Taekwondo (TKD) eine 200 Jahre alte Kampfkunst aus Korea ist und übersetzt “Die Kunst des Fuß- und Handkampfes” bedeutet? Im Koreanischen heißt TAE so viel wie springen, treten und schlagen mit dem Fuß, KWON steht für schlagen und stoßen mit der Faust oder Hand und DO kennzeichnet den Weg, die geistige Entwicklung.

Wenn wir jetzt dein Interesse geweckt haben, dann probier es doch einfach selber mal aus.