Sissi Boxer Anfänger*innentraining

Sportangebot / Hallensport, Kampfsport
Donnerstag
Berufskolleg Deutzer Freiheit
Eumeniusstr. 4
50679 KölnKarte »

Vor deinem ersten Training bitte die Übungsleitung kontaktieren.

Willkommen bei den Sissi-Boxern!

Seit 2012 trainieren wir Sissis als erste queere Boxgruppe in Europa und eine der ersten weltweit in einer bunt gemischten Truppe zusammen und treffen uns auch außerhalb der Halle beim Stammtisch, CSD oder diversen Janus-Veranstaltungen.

Wir bieten klassisches Boxtraining und trainieren Boxtechniken und -kombinationen mit Partner*innen, beim Schattenboxen, an Schlagpolstern und Sandsäcken – Powerworkout inklusive!

Dabei  legen wir großen Wert auf ein freundliches, verletzungsfreies und partnerschaftliches Training. Viel Abwechslung im Trainingsablauf und gesundheitsorientierte, funktionale Elemente nach neusten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen kommen bei uns zum Tragen. Kraft, Koordination, Kondition und Explosivität – das sind die knallharten Fitness-Komponenten, die beim Boxen trainiert werden. Und der beste Nebeneffekt: Es verbrennt Kalorien ohne Ende und macht auch noch riesig Spaß!
Aktuell gibt es zwei Boxklassen: Fortgeschrittene & Beginner, jeweils Donnerstag.

 

Wie kann ich mitmachen?
Boxen bei den Sissis: Einsteiger*innen-Konzept

Auf Grund der hohen Nachfrage – immerhin gibt es regelmäßig pro Quartal über 50 Interessierte auf der Warteliste – haben wir uns ein neues Konzept für unser Boxtraining einfallen lassen müssen: Für den Einstieg bieten wir 2-3 x im Jahr spezielle, kostenpflichtige Kickoff-Kurse. Kostenpunkt: 35€ für Janüsse und 45€ für Nicht-Janüsse.
Da die Nachfrage so hoch ist, fehlt uns schlicht die Zeit, die notwendigen Basics in jedem Training neu zu vermitteln und dabei den fortgeschritteneren Anfänger*innen gerecht zu werden. Wer dann nach dem Kurs Teil der Gruppe ist, weiß das zu schätzen.

Der Besuch des Einstiegskurses ist Voraussetzung für den Einstieg ins Anfänger*innentraining am Donnerstag.

Boxen ist ein technisch anspruchsvoller Sport und erfordert für Anfänger*innen regelmäßige Teilnahme am Training, um möglichst schnell mit den Bewegungsabläufen vertraut zu werden. Im Kickoff macht ihr euch in Ruhe mit den Basics vertraut: Fußarbeit, Grundschläge, Basics Pratzenarbeit und Verteidigung in Partner*innenübungen. Natürlich gibt es auch Gelegenheit zum Auspowern. Material und Boxhandschuhe werden gestellt und sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte in üblicher Sportkleidung mit Hallenschuhen kommen.

Du möchtest wissen, wann der nächste Kurs stattfindet? Dann schau hier nach, ob schon ein Termin feststeht.
Momentan ist kein Kurs veröffentlicht? Dann schreib uns eine eMail, damit wir dich rechtzeigtig benachrichtigen können.

Reguläres Anfänger*innentraining

Im Anschluss an den kostenpflichtigen Einstiegskurs, können Anfänger*innen am regelmäßigen Anfänger*innentraining immer donnerstags, 20.30 – 22.00h im BK Deutzer Freiheit trainieren. Die Gründerin der Sissis und langjährige Übungsleitung Sonja bekommt hier von Tobi und Marvin, 2 erfahrenen Sissi-Boxern, schlagkräftige Unterstützung: Beide haben lange Kampfsport- und Boxerfahrung und trainieren bereits Jahre bei den Sissis. Wir freuen uns sehr, die beiden als Co-Übungsleitung an Bord zu haben!
Wer nach einigen Monaten die Basics beherrscht, kann nach Absprache ins reguläre Training für fortgeschrittenere Sissis einsteigen.

Nachricht an die Übungsleitung: