Volleyball // Tag

Tag based archive
30 Aug

Die Janus Volleys Köln melden sich erfolgreich im A-Level der schwul-lesbischen Volleyballliga zurück und freuen sich über den Klassenerhalt im B-Level.

Nachdem das Team sich 2019 im B+Level neu formierte und dieses unbesiegt auf Platz 1 abgeschlossen hatte, stand der Wiedereinstieg im A-Level, dem höchsten Level der schwul-lesbischen Volleyballliga bevor; coronabedingt leider erst in 2022.

Nach den ersten beiden Spieltagen in Berlin und Köln war für die Teams aus Zürich, Berlin, Frankfurt, Köln, München und Hamburg noch so gut wie alles möglich. So wurde um die oberen Plätze als auch „gegen“ die Abstiegsplätze gleichermaßen gespielt. Die Janus Volleys Köln holten noch mal alles raus und konnten in Frankfurt jedes Spiel 2:0 gewinnen und wurden so Vizemeister der Liga.

Souveräner 1. Platz und damit verdienter Meister der Liga sind Bella Block geworden.
Für unsere drei anderen Teams in der Liga, „Six United Köln“, „Himmlisch Jeck Köln“ sowie die neu gegründeten „Janus Brothers Köln“, stehen die letzten Spiele noch bevor. Auch hier drücken wir alle unsere Daumen. Mehr dazu in den nächsten Newslettern.

In Hamburg wurde im B- Level der Klassenerhalt geschafft. Das erste Spiel hat das Team „Six United Köln“ gegen „Hamburg Plan B“ mit 2:0 verloren. Danach ging es direkt mit einem 2:0-Sieg gegen Düsseldorf weiter und endet erfolgreich und hart erkämpft mit einem 2:1 gegen „Hamburg Startschuss“. Spannende Spiele, gegenseitige Motivation und viel Spaß zeichnete das Hamburg-Spielwochenende aus. Hamburg war ein sehr gut organisierter und freundlicher Gastgeber und der SC Janus freut sich auf die kommende Saison im B- Level.

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung! Der SC Janus wünscht viel Erfolg für das nächste Jahr.

30 Aug

Am 6. August feierte die Volleyball-Abteilung ihr großes Sommerfest auf den Jahnwiesen in Köln.

Bei perfektem Volleyball-Wetter fanden sich ca. 60 Volleyballer*innen jeglicher Couleur & Friends auf den Jahnwiesen hinter dem RheinEnergieSTADION ein und genossen bei kühlen Getränken und zahlreichen selbstgemachten Leckereien die Gesellschaft, den Volleyball und hielten ein kleines Freundschaftsturnier ab.

Viele alte, aber auch neue Gesichter fanden wieder zusammen, spielten unablässig, sogar abseits der Felder und hatten jede Menge Spaß dabei. Selbst neugierige Zuschauende wurden zu einem kleinen Spiel eingeladen. Der SC Janus lässt nun mal keinen am Rand stehen.

Ein großes Dankeschön an die Abteilungsleitenden für die Organisation dieses Events, Ein wunderbares Fest der Liebe und des Volleyballs. Weiter so!
Dein SC Janus sagt DANKE und freut sich auf das nächste Mal!

30 Apr

„Wie trainiere ich eigentlich Schwule?“ – Queerfeindlichkeit im Sport.

Mit diesem Titel hat Fluter. – das Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung das Thema aufgegriffen.

Ein Kamerateam hat unseren Max an einem Trainingsabend begleitet. Herausgekommen ist ein sehr persönlicher Einblick in die Thematik und zeigt auf, welche Hürden immer noch im Sport genommen werden müssen. Und solange wir Diskriminierung (nicht nur) im Sport haben, braucht es die Schutzräume, die der SC Janus anbietet.

Schau Dir hier das Video an: www.fluter.de/film-was-tun-gegen-queerfeindlichkeit-sport

01 Nov

von Normen Herud

Mitte Juli taten sich fünf volleyballbegeisterte Spieler bzw. Freunde zusammen, um über das reguläre Training hinaus am alljährlichen Turnier in Bochum teilzunehmen. Schnell war klar, dass ihre Leidenschaft derartig groß war und sie generell als Team zusammen spielen und trainieren möchten.
Dies war der Anfang von Himmlisch Jeck.

Als neue Herausforderung erweiterten sie kurzerhand das Team um mehrere motivierte Spieler und planten an der kommenden Session der schwul-lesbischen Liga mitzumischen. Das in diesem Jahr erstmals stattgefundene Sommerferientrainig nutzten sie dazu, um als Team gemeinsam zu wachsen und ihre Fähigkeiten weiter zu intensivieren.

Mit Eigeninitiative, organisatorischem Geschick und der erneuten Erweiterung des Teams konnten sie bereits Ende August ein Techniktraining in der alten Wallgasse auf die Beine stellen. Trotz bzw. während der siebenwöchigen Suche nach einem geeigneten Trainer, begann das Team selbstständig Volleyballwissen zu manifestieren und perfektionieren.

Anfang Oktober war es dann soweit, ihr erstes Tunier im C-Level fand in Bochum statt. Direkt mit zwei Kölner-Teams ging der SC Janus an den Start und zeigte mit Kampfgeist und Motivation was in ihnen steckt. Beide Teams erlangten eine erfolgreiche mittlere Platzierung. (Himmlisch Jeck belegte den 5. Platz).

Mit dem Hallenwechsel in die Borsigstraße fand sich nun Anfang Oktober auch ein passender Trainer und so dürfen sie Hermann fortan als neustes Himmlisch Jeck Mitglied begrüßen – und freuen sich nunmehr auf einen erfolgreichen Start des Trainings.
Das Ligajahr 2020 kann somit kommen.

Danke an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben und weiterhin fördern.

Euer Himmlisch Jeck Team

25 Sep

Unsere Volleyballerinnen freuen sich über neue Damen. Wenn du noch nicht weißt, wie Baggern, Pritschen, Schlagen geht, ist das kein Hindernis: „Wir bilden auch aus“, sagt Maria für ihr Team. Besonders diese beiden Termine suchen interessierte und motivierte Spielerinnen: immer montags von 19 bis 20:30 entdeckt „Happ Ich“ neue Talente oder vielleicht sind die „Annemies“ deine erste Wahl? Dann spielst du demnächst immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr. Auf den Seiten findest du einen Kontakt für deine Anmeldung zu deinem ersten Training. Viel Spaß.

Unsere Volleyball-Damen beim EULEVOTO 2019

25 Sep

Letztes Jahr durfte das Sinterklaas-Komitee über 300 internationale Spieler begrüßen und dieses Jahr sollen es noch viel mehr werden: beim Sinterklaas-Volleyballturnier 2019 in Amsterdam. Ein Wochenende rund um Volleyball mit Spaß, Party und neue Freundschaften. Gespielt wird Samstag, 23. November in den Sporthallen Zuid.

Unter dem Motto „Wir sind alle Tiere!“ sollen alle Teams in tierisch inspirierten Teamnamen antreten. Melde dich als Spicy Tigers, Pink Flamingos oder Golden Beavers an. Tierkostüme und Tierprints sind auf der Party DRINGEND erwünscht.

Sinterklaas Volleyballturnier 2019Auf dem Volleyballplatz treten Volleyball-Athleten aus ganz Europa an. Und wenn die Nacht hereinbricht, geht es in Amsterdams bester Partylocation weiter: dem luxuriösen 5-Sterne-Hotel The Grand im Zentrum von Amsterdam!

Das Sinterklaas-Turnier besteht aus 4 Levels: A-Level, B + Level, B-Level, C-Level
Kosten:
- Spieler 69 € (inkl. Volleyballturnier, Mittagessen, Abendessen und Party)
Unterstützer 49 € (beinhaltet Mittagessen, Abendessen und Party)
Party 39 € (inklusive Abendessen und Party)
Hier geht’s zur Registrierung: fd8.formdesk.com/netzo/sinterklaas2019
Bei Fragen oder Anmerkungen hier klicken oder eine E-Mail schreiben an: sint2019@netzo-amsterdam.nl.

29 Jun

von Peter Neuhaus

Die Ligamannschaft Volleyball sucht Spieler: Diagonalangreifer, Libero, Außenangreifer, Mittelblocker. Das Team spielt in der Bezirksliga des WVV und steckt aktuell in der Saisonvorbereitung. Saison ist von September bis April, ca. 10 Punktspiele in und um Köln. Eine regelmäßige Teilnahme am Training und an den Punktspielen wünschenswert.

Training immer Dienstag, 20:30 – 22:00 Uhr und Donnerstag, 20:30 – 22:00 Uhr in Köln-Ehrenfeld.

Bei Interesse bei Trainer Kai melden und zum ersten Probetraining kommen.

19 Aug

Der Verein Aufschlag Wien veranstaltet vom 19. bis zum 21. August 2016 die Vienna Beach Trophy, das größte queere Beachvolleyballturnier Österreichs. Im Vorjahr nahmen 36 Teams aus ganz Europa an dem Turnier teil, die um jeden Punkt kämpften.

Gespielt wird in folgenden Levels: Männer: A / B+ / B- / C und Frauen B

Nach dem Turnier könnt ihr die Ergebnisse gemütlich beim Abendessen analysieren, während später bei der Party das Tanzen im Vordergrund steht. Den Abschluss des sportlichen Wochenendes bildet der reichhaltige Brunch am Sonntag.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des Turniers. Die Registrierung Vienna Beach Trophy ist bereits geöffnet.

Bis zum 20. Juni könnt ihr mit dem Frühbucherrabatt besonders günstige Startplätze erwerben!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner