Vinyasa Yoga | Einsteiger*innen

Sportangebot / Ausgleich & Balance

Montag

Bürgerzentrum Nippes
Turmstr. 3-5
50733 KölnKarte »

Über Yoga Vinyasa: Für Einsteiger*innen und Ungeübte

Das Vinyasa-Yoga ist eine Yogarichtung, die sich aus dem klassischen Hatha-Yoga entwickelt hat. Die Teilnehmer*innen bewegen sich dynamisch von einer Asana in die Nächste und verbinden dies mit der Ein- und Ausatmung.

Es geht darum, fließende Abläufe und ruhige Wiederholungen zu ermöglichen. Ausgewählte Asanas werden sorgfältig und bewusst eingenommen, gehalten, verlassen, wiederholt und dabei vom Ein- und Ausatmen begleitet. Dies fördert den Energiefluss und hilft die innere und äußere Haltung bewusst zu erfahren (und ggf. zu korrigieren). Es beruhigt und entspannt zugleich.

Was erwartet dich im Kurs?

IIm Kurs bekommen die Teilnehmer*innen eine gewissenhafte Einführung und Anleitung in die grundlegenden Körperhaltungen des Yoga und deren spezifische Qualitäten. Die Yoga-Einheit führt nach dem Ankommen und Aufwärmen im Vinyasa-Stil durch mehrere Asanas und schließt mit einer Entspannungsphase (Savasana) ab.

Der Kurs ist an Einsteiger*innen und Ungeübte gerichtet. Es wird keine Yoga-Erfahrung vorausgesetzt. Wichtig ist die Bereitschaft, sich aktiv in die Asanas hineinzubegeben, dabei die eigenen körperlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, zu respektieren und allmählich zu erweitern.

Zur Yoga-Stunde bitte unbedingt eine Yoga-Matte sowie ein kleines Handtuch und je nach Jahreszeit warme Kleidung oder eine Decke mitbringen. Wer Yogablöcke oder einen Yogagurt hat, bringt dies ebenfalls mit. Dieses Angebot findet fortlaufend statt.

Nachricht an die Ansprechperson:

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner