Vinyasa Yoga

Sportangebot / Ausgleich & Balance
Dienstag
Montessori Grundschule
Gilbachstr. 20
50672 KölnKarte »

Über Yoga Vinyasa

Das Vinyasa-Yoga ist eine Yogarichtung, die sich aus dem klassischen Hatha-Yoga entwickelt hat. Die Teilnehmer*innen bewegen sich dynamisch von einer Asana in die Nächste und verbinden dies mit der Ein- und Ausatmung.

Es geht darum, fließende Abläufe und ruhige Wiederholungen zu ermöglichen. Ausgewählte Asanas werden sorgfältig und bewusst eingenommen, gehalten, verlassen, wiederholt und dabei vom Ein- und Ausatmen begleitet. Dies fördert den Energiefluss und hilft die innere und äußere Haltung bewusst zu erfahren (und ggf. zu korrigieren). Es beruhigt und entspannt zugleich.

Was erwartet dich im Kurs?

Im Kurs bekommen die Teilnehmer*innen eine gewissenhafte Anleitung in die Körperhaltungen des Yoga und deren spezifische Qualitäten. Die Yoga-Einheit führt nach dem Ankommen und Aufwärmen im Vinyasa-Stil durch mehrere Asanas und schließt mit einer Entspannungsphase (Savasana) ab.

Die Teilnehmer*innen sollen die Gelegenheit bekommen, Vinyasa-Yoga kennenzulernen, ihre Yogapraxis zu vertiefen und zu variieren. Mindestens die Asansas des Sonnengrußes und die Krieger I und II sollten interessierte Teilnehmende bereits praktiziert haben um einzusteigen.

Zum Training bitte unbedingt eine Matte, ein kleines Handtuch sowie je nach Jahreszeit warme Kleidung oder eine Decke mitbringen. Wenn Yoga-Klötze und ein Yoga-Gurt vorhanden sind, diese bitte auch mitbringen. Dieses Angebot findet fortlaufend statt.

Nachricht an die Ansprechperson:

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner