Charity // Tag

Tag based archive
30 Nov

Spenden sammeln für das Kinderhospiz Regenbogenland

Zum zweiten Mal dieses Jahr ist der SC Janus am 02.12.2023 beim queeren Charity Event für das Kinderhospiz Regenbogenland mit einem Stand dabei. Von 13 bis 20 Uhr gibt es neben einem vollgepackten Programm mit Konzerten, Talks und Tanzaufführungen betreute Spiel- und Bastelangebote für Kinder sowie kostenloses Essen und Getränke. Auch die Erlöse von Tombola, Adventsbasar und Tattoo-Booth (ab 18) gehen an das Düsseldorfer Kinderhospiz und ermöglichen Wunscherfüllungen und Ausflüge. Wer es nicht schafft, kann die Veranstaltung über das Spendenticket unterstützen (keine Eintrittskarte).

Alle weiteren Informationen zu Ticketpreisen, Gästen und Programm stehen hier: www.eventbrite.de/queere-weihnachts-charity-zugunsten-des-kinderhospizes-regenbogenland

30 Jun

Der SC Janus war mit seinem Infostand beim diesjährigen Queeren Charity Event vertreten und sammelte fleißig mit anderen Community-Institutionen Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland.

Der Spendenerlös dieser Queeren Charity Veranstaltung mit abendlichem Benefizkonzert ging an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Die Basis ihrer Arbeit lautet „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben.“

Um ein symbolisches Statement zu setzen, wurde bewusst der Pride-Monat gewählt, denn der „Regenbogen“ hat viele Bedeutungen, nicht nur eine.

Dieser Tag sollte Menschen zusammenführen, andere unterstützen und ein soziales Statement setzen. Alle Künstler*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen unterstützten diese Veranstaltung ohne Gage. Vom Menschen – für den Menschen, ganz egal welche Identität und Sexualität.

Es gab ein buntes und queeres Programm, u. a. mit Drag-Queen Pam Pengco, Singer- und Songwriter, Tanz, Kunst, Bücher-Vorstellungen und Interviews, Finger-Food gegen Spenden, Vernetzung und Betreuung von Kindern u.v.m.

Dank aller Mitwirkenden wurden knapp € 6.000 Spenden eingenommen. Eine tolle Leistung.