Sport // Category

Category based archive
01 Okt

Zum 13. Mal wurde der Benefizlauf Run of Colours zugunsten der Aidshilfe im Rheinauhafen Köln veranstaltet. Am 18. September 2021 wurden sowohl Strecken von 5 km und 10 km Länge als auch erstmals der Staffellauf abgehalten. Das Staffel-Team musste sich die Strecke von 16,8 km untereinander aufteilen. Fast 1.000 Teilnehmende gingen bei der realen und virtuellen Version an den Start.

„Corona hat die Menschen nachhaltig beeinflusst. Trotz Lockerungen und 3G-Regel haben wir einen Teilnehmendenschwund von 50 Prozent zu verzeichnen. Andere Laufveranstalter machen ähnliche Erfahrungen und müssen sogar deswegen absagen. Wenn ich aber in die Gesichter im Ziel geschaut habe, sind alle froh gewesen, heute hier zu sein. Deswegen ist es wichtig und richtig gewesen, dass wir den Lauf durchgeführt haben“, so das Fazit der Veranstaltung von Erik Sauer, Geschäftsführer Lebenshaus-Stiftung.
Nicht nur für die Teilnehmenden war der diesjährige Run of Colours ein Erfolg. Auch für die Aidshilfe, denn rund 30.000 Euro wurden vom Veranstalter Lebenshaus-Stiftung an die Aidshilfe Köln überwiesen. So können weitere Projekte der Aidshilfe Köln unterstützt werden. Als Partner der Aidshilfe ist der SC Janus selbstverständlich mit von der Partie und steuerte mit einem Kuchen-Stand Süßes für Läufer*innen und Besucher*innen bei.

Save the date: Der nächste Run of Colours findet am 17. September 2022 statt.

01 Okt

Am 3. Diversity Day, den der KEC zusammen mit dem 1.FC Köln veranstaltete, hatte der KEC die Augsburger Panther zu Gast und gewann die Partie vor über 8.700 Zuschauern mit 3:2 nach Verlängerung.

Am Sonntagabend, den 19.09. war die Atmosphäre in der Lanxess Arena geladen mit Energie, Kampfgeist und Siegeswillen. Unsere Vorständinnen Mo und Barbara haben im Foyer der Lanxess Arena den SC Janus sichtbar vertreten. Eine kleine Gruppe unserer Volleyballer*innen hat sich zudem spontan getroffen und dafür gesorgt, dass die Arena bunter und lauter war. Das Jugendzentrum anyway Köln erhielt vom KEC zudem eine Spende von über EUR 2.222,00. Es war ein bunter, diverser, stimmungs- und erfolgreicher Abend!

01 Okt

Die Pink Poms mit Torsten Sträter zu Gast bei Knacki DeuserIm August war es endlich wieder soweit: Die Pink Poms durften wieder auf die Bühne! Lederhosen ausgepackt, pinke Schnürsenkel geschnürt, los ging’s. Denn egal ob zum CSD, beim Karneval oder vielen anderen Bühnenprogrammen, die Pink Poms sorgen für Stimmung, und das schon seit 1993. Abwechslungsreiche Choreografien, witzige Tanzelemente und tolle Kostüme reißen das Publikum immer wieder mit.

Trainiert wird jeden Dienstag um 20:30 Uhr.
Wenn du keine Lust auf schlechte Stimmung durch die dunkle Jahreszeit hast, dann melde dich beim SC Janus oder sende eine Mail an info@pink-poms.de.

01 Okt

Volley!Up – So heißt die neu geschaffene Trainingseinheit für Volleyball-Anfänger*innen.

An jedem Donnerstag im September ist ein Probetraining angeboten und mit regem Zulauf von interessierten Mitgliedern angenommen worden. Mit zum Teil 2-3 Trainer*innen wurde durch den Kurs geführt. So haben die Anfänger*innen ein Gefühl dafür bekommen, was diese Trainingseinheit zukünftig zu bieten hat. Der Spielanteil wird hier bewusst gering gehalten, damit die Grundtechniken, wie Pritschen und Baggern, als auch die Hand-Auge-Koordination sowie Körpergefühl ausgebildet werden. Der Spaß kommt selbstverständlich nicht zu kurz. Das Training wird Mike übernehmen.

Für alle Interessent*innen: Der Kurs findet jeden Donnerstag von 20 bis 21:30 Uhr, in der Halle der Maria-Montessori-Schule (Am Pistorhof 10) statt. Anmeldungen über die Webseite bei Mike: zum Kontaktformular.

01 Sep

Erfolg des SC Janus-Handballer-Teams bei den EuroGames / WorldPride 2021 in Kopenhagen

Die Handballer des SC Janus Köln machten sich vergangene Woche auf den Weg nach Kopenhagen, Dänemark, um wie vor zwei Jahren an dem LGBT-Turnier teilzunehmen. Dieses Mal in Verbindung mit den EuroGames.

Der erste Tag beinhaltete vier Spiele in der Vorrunde. Sie konnten zwei Spiele deutlich gewinnen, eins haben sie knapp und eines eher deutlicher verloren. Somit haben sie sich für den kommenden Tag in der Hauptrunde qualifizieren können. Am Abend nutzte das Team den Rathausplatz, um einen schönen Abend zu haben. Es charakterisierte sich eher zum Volksfest, welches großen Gefallen fand. Am Freitag dann unterlagen sie leider beiden Gegnern in der Hauptrunde und sicherten sich insgesamt den 8. Platz von 15 Mannschaften. Am Freitagabend war die Handballparty ein schönes Event, um neue Menschen kennenzulernen und anderen näher zu kommen. Den Abschluss brachte ihnen am Samstag der WorldPride und am Abend die Closing-Party.

Sehr dankbar ist das Handballer-Team ob dieser neuen Erfahrungen und freuen sich auf das kommende Jahr in Oslo. Weiter so, Ihr seid stark!

01 Sep

Die Schulferien sind vorbei, der Sommer ist auch weggelaufen und wir haben eine neue Trainingszeit & Location.Es geht also wieder offiziell & regelmäßig los!

Ab sofort trainieren die Horangis dienstags von 19.00 -20.30 Uhr im schönen Sportraum des SC Janus, mit 3G-Regelung natürlich.

Wir freuen uns über Spiegel, Sandsäcke und saubere Umkleiden und warme Duschen. Ihr könnt prinzipiell jederzeit einsteigen, schreibt aber doch bitte kurz eine E-Mail an die Trainerin damit wir das einplanen. Beim Training trefft ihr auf nette Horangis und Sascha und Andrea, die abwechselnd das Training leiten.

Von Anfänger*in bis zum Dan trainieren alle gemeinsam das ganze Spektrum des WTF Taekwondo. Neben dem olympische Wettkampftrainingtrainieren wir die traditionellen Inhalte wie Grundschule & Formen und dynamischen Dinge wir Partnertraining, Kombinationen und Pratzentraining intensiver. Außerdem kommt die Fitness nicht zu kurz 😉

Wir freuen uns auf neue Trainingspartner*innen bei den Horangis.

31 Jul

Du bist Trainer*in und suchst noch eine motivierte Trainingsgruppe?
Der SC Janus sucht für seine Ruderabteilung eine*n engagierte Trainer*in mit Trainerlizenz oder anderer Qualifikation. Wir trainieren Dienstag und Donnerstag von 17.30 bis 20.00 an der Regattabahn Fühlinger See.
Vereinseigene Boote sind vor Ort im Bootshaus vorhanden. Herzlich Willkommen bei uns.
Schreib einfach eine Email mit ein paar Informationen zu dir an Barbara Strewinski / Sportwartin, sport@sc-janus.de

19 Jul

von Jana Comtesse

Unsere Volleyballer, die BOUNCING BALLS, suchen Unterstützung!

Bist Du volleyballverrückt, liebst den Teamsport und spielst auf gutem Niveau? Dann bist Du genau richtig bei uns!
Wir trainieren für den BeNeLux-Spielbetrieb und spielen dort bisher im höchsten (A) bzw. zweithöchsten Level (B+). Die Spieltage sind je Saison sechs Sonntage in Utrecht.

Hast Du Lust Dich aktiv einzubringen, hast Du Spielerfahrung und möchtest eine nette Truppe kennenlernen? Melde Dich bitte unter info@sc-janus.de bei Carsten! Wir freuen uns auf Dich!

Mehr zum Volleyball beim SC Janus findest du hier.

14 Jul

von Jana Comtesse

Andreas Stiene, der Gründer und Initiator des COME-TOGETHER-CUP, ist Ansprechperson für queere Themen beim Fußball-Verband Mittelrhein e.V. (FVM). Er soll von der Sensibilisierung für queere Belange bis hin zur konkreten Beratung von Personen oder Vereinen die Vielfalt im Fußball fördern. Für Vielfalt und gegen jede Art von Diskriminierung setzt sich Andreas bereits seit mehr als 25 Jahren ein.

Den ganzen Artikel kannst Du hier nachlesen.

Wir sagen DANKE, Andreas, für Deinen unermüdlichen Einsatz!

29 Jun

von Barbara Strewinski

Seit dem 31. Mai haben wir in Köln eine Inzidenzstufe unter 50 und so konnten wir endlich wieder mit dem Präsenzsport starten. Wie schon so oft überraschten uns die steten Aktualisierungen der Coronaschutzverordnungen, und ich glaube, uns alle hat es auch überrascht, wie schnell die Inzidenzzahlen weiter sanken.

Wir sind noch nicht komplett zu 100% da, nicht alles läuft reibungslos und vieles liegt nicht in unseren Händen. Einige städtische Hallen sind für den Vereinssport geschlossen. Andere Sportstätten werden gerade renoviert (ja, über den Zeitpunkt wundern wir uns auch), weitere werden noch von den Schulen genutzt. Wir haben für alle Sportstätten einen Nutzungsantrag für die Sommerferien gestellt, aber auch schon einige Absagen erhalten, es ist ein Graus. Dazu haben einige Trainer*innen entschieden, ihre Tätigkeit beim Janus kurzfristig einzustellen, so dass wir auch hier viel Handlungsbedarf haben und für euch gerade gute Trainer*innen suchen.

Bitte habt noch etwas Geduld und Verständnis, wenn noch nicht alles wieder so funktioniert wie vor den Lockdowns. Wir sind bemüht, euch wieder schnellstmöglich in allen Sportarten das bekannte Angebot zu bieten. Wenn etwas noch nicht rund läuft, sprecht uns bitte an und versucht uns und Eure Trainer*nnen zu unterstützen, damit wir wieder alle Freude am Sport haben können.
Vielen Dank!

Mehr Laden