30 Jahre Pink Poms

17. Januar 2023 / Sport
30 Jahre Pink Poms

Was einst als Gag geplant war, ist heute eine Institution – 30 Jahre Pink Poms!

Es war eigentlich nur als witzige Einlage zum CSD 1993 geplant: Knackige Männer im knappen Outfit, die wie Cheerleader ihre Poms schwingen.
Was folgte, waren Auftritte in der Community, bei verschiedenen Karnevalssitzungen, Comedy-Veranstaltungen und im sogar im Fernsehen, z.B. gemeinsam mit Bülent Ceylan, Cindy aus Marzahn und auch im ZDF Fernsehgarten. 2004 folgte der nächste Kracher: Die Pink Poms werden Cheerleading-Europameister im Rahmen der Eurogames in München.

Als mittlerweile fester Bestandteil stehen die Pink Poms während des Karnevals zusammen mit u.a. Mirja Boes, Carolin Kebekus, Ebasa und dem „Orchester der Liebe“ bei „DEINE SITZUNG“ auf der Bühne. Auch Knacki Deusers „Summer-Club“ kann nicht mehr auf die Pink Poms verzichten, ganz gleich ob in Würselen oder Essen, das Publikum tobt, sobald sich die Pink Poms in Stellung bringen.

Ein Sommer ohne CSD, ein CSD ohne Pink Poms ist nicht mehr vorstellbar. Ganz gleich ob in Köln, Bonn oder in anderen Städten, wenn die Community feiert, sind die Pink Poms gerne dabei.

Nach der coronabedingten Auftrittspause sind die Pink Poms nun wieder verstärkt auf den Bühnen zu sehen. So steht der Karneval 2023 unmittelbar bevor. Auch auf privaten Feierlichkeiten, z.B. auf Hochzeiten, sind die Pink Poms ein gern gesehener Programmpunkt. Mit ganz großer Freude tanzen die Pink Poms auch bei Veranstaltungen sozialer Einrichtungen, wie z.B. Senioreneinrichtungen.

Die Pink Poms gehören zum SC Janus, dem Verein für Vielfalt im Sport und in der Liebe. Trainiert wird immer dienstags von 20:30-22:00 Uhr, Trainingspausen gibt es i.d.R. nach Karneval und in den Sommerferien.

Wenn du die Geschichte der Pink Poms mit uns weiterschreiben möchtest, dann melde dich bitte bei uns, wir sind aktuell auf der Suche nach Tänzern. Herzlich willkommen ist jeder, der Spaß an Bewegung, Tanz und Gruppensport hat.

Am besten zu erreichen sind die Pink Poms über das Kontaktformular auf www.pink-poms.de oder über Instagram und Facebook.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner