Selbstverteidigung // Tag

Tag based archive
30 Aug

Realistische Selbstverteidigung: Nofancymoves – realitybasedselfdefense.

Du bist auf der Suche nach einer effektiven und wirklich realistischen Selbstverteidigung? Am 24.09. startet unser nächster Quick &Dirty-Basiskurs Selbstverteidigung.
Dein Einstieg in die realistische Selbstverteidigung KALAH – Israeli Combat System. Der Kurs ist Voraussetzung für den Einstieg in unser regelmäßiges Training.

Basis für unser Selbstverteidigungstraining ist das Kalah Israeli Combat System, eine hocheffiziente Weiterentwicklung des israelischen Selbstverteidigungssystems Krav Maga sowie Combatives, also Angriffstechniken wie Tritte und Schläge und taktisches Verhalten.

Wir trainieren kompromisslose und leicht erlernbare Techniken, die unter Hochstress in einer Selbstverteidigungssituation funktionieren müssen, wenn Deeskalation und Flucht scheitern.

Unser Programm ist keine Geheimkunst – aber wir zeigen dir wirkungsvolle Verteidigungstechniken und wie du in Stresssituationen handlungsfähig bleibst. Dazu gibt es im Basic-Kurs auch um Vermeidung & Erkennung von gefährlichen Situation, Körpersprache, Mindset und Taktik.

Das erwartet euch in den vier Stunden:
+ Was Kalah ist und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist.
+ Die Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung
+ Körpersprache: Der erste Eindruck zählt
+ Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung.
+ Krav Maga vs. Kampfkunst: Was funktioniert wirklich?
+ Allgemeine Informationen, Theorie und Geschichte
+ Wie man brenzlige Situationen erkennt.
+ Was du tun kannst, wenn du dich bedroht fühlst.
+ Wie du deine bereits vorhandenen Stärken nutzen und ausbauen kannst.
+ Was du im Vorfeld als Prävention tun kannst.
+ Welche Techniken und Prinzipien dir im Ernstfall am besten weiterhelfen können.
+ Schlag- und Tritt-Techniken >Combatives
+ Befreiung aus Griffen, Umklammerung und Würgegriffen.
+ Selbstverteidigungstaktiken und Anwendungstechniken, Drills
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld.
+ Anwendungsbereiche und Wege des mentalen Trainings

Sei dabei – es lohnt sich!

Wann: 24.09.2022, 12 – 16.00
Wo: Elisabeth von Thüringen Gymnasium, Nikolausstr.51-53, Köln Sülz
Kosten: € 45/ 35€ Janüsse.
Anmeldung: info@sc-janus.de

31 Aug

Einstieg im September

Wir bieten dir vom 12. bis 26. September einen Start in das reguläre Training, immer donnerstags von 20.30 bis 22.00 Uhr. Melde dich bitte vorher zum Probetraining zu diesem Terminen bei Andrea unter we@kalah-germany.de an und starte mit KALAH im SC Janus.

Was ist KALAH?

Logo KALAH GermanyDu bist auf der Suche nach einer effektiven und wirklich realistischen Selbstverteidigung? 
Als offizieller deutscher Repräsentant von KALAH™ – Israeli Combat System by Idan Abolnik bieten wir ein hocheffizientes israelisches Selbstverteidigungssystem an. Dieses Angebot gibt es im nicht-kommerziellen Rahmen sonst nicht.

KALAH™ kommt aus dem Hebräischen und bedeutet so viel wie Anti-Terror-Kampf (system):
K = Krav (Kampf)
L = Lotar (Anti-Terror)
H = Hatkhafa (Angriff)
A + A sollen den Davidstern widerspiegeln.

Ein fundamentaler Unterschied von KALAH™ zu allen anderen Systemen und Kampfsportarten und -künsten ist auch, dass KALAH™ sich nicht allein auf die Abwehr(technik) fokussiert, sondern immer auf den Angreifer, die möglichen Folgeangriffe und Reaktionen des Täters konzentriert. KALAH trainiert Angriffe realitätsnah, mit Widerstand, unter Stress – mental und körperlich. Wir hinterfragen, ob eine Technik bei einem aggressiven Angriff funktioniert oder nicht.
Seit 2019 ist KALAH™ auch eine eingetragene Marke und sowohl in Deutschland wie auch Europa geschützt.

Unser Training

Unsere Trainerin Andrea ist KALAH Headcoach für Deutschland und KALAH Level 2 Instructor. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, viele Menschen – insbesondere aus der Community – verteidigungsfähig zu machen und sich davor zu schützen, Opfer eines gewalttätigen Angriffs zu werden.

KALAH Einsteigertraining in realistischer SelbstverteidigungWir trainieren kompromisslose und leicht erlernbare Techniken und Prinzipien, die unter Hochstress in einer Selbstverteidigungssituation funktionieren müssen, wenn Deeskalation und Flucht scheitern.
 Das KALAH stärkt (und fordert) dich mental und physisch und zeigt dir, was in dir steckt.

Wir trainieren so realitätsnah wie möglich. Es wird (dosiert & kontrolliert) bedrängt, beschimpft, unfair angegriffen – wer ein „feelgood-Training“ mit „ein wenig Selbstverteidigung“ sucht, ist bei uns nicht richtig. Die Realität einer Gewaltsituation ist weder schön noch planbar, deshalb ist unser Training an möglichen realen Szenerien orientiert. Um im Ernstfall zu reagieren und dies so konsequent wie möglich, ist es erforderlich, immer wieder Stressphasen in das Training einzubauen.
 ABER: Natürlich trainieren wir alle Techniken und Reaktionen Step-by-Step und in isolierten Situationen und führen euch langsam heran.

Hier bekommt ihr eine ausführliche Erklärung und Einblicke in das Training:

20 Okt

Der Gründer selbst unterrichtet Dich in seinem Selbstverteidigungssystem. Nur bei diesem Seminar erlebst Du Idan Abolnik live in Köln. Unsere Kampfsporttrainerinnen Andrea und Sonja holen den Gründer von Kalah am 20./21.Oktober zum SC Janus – und das Beste: Als Mitglied des SC Janus erhältst Du den „Early Bird Preis“ von 140 Euro (sonst 190 Euro).

Kalah ist eine Weiterentwicklung des Krav Maga. Für alle, die bereits Krav Maga oder Kampfsport trainieren oder einfach ein TOP Selbstverteidigungseminar besuchen möchten, ist das d e r Termin im Oktober. Wir haben bereits Anmeldungen aus ganz Deutschland. Mehr Infos hier

Die Basis des Seminars ist das KALAH Israeli Combat System, eine hocheffiziente Weiterentwicklung des israelischen Selbstverteidigungssystems Krav Maga, das der SC Janus seit Mai 2017 als erste Schule in Deutschland anbietet. Für uns ist das Kalah System „True Krav Maga“ im ursprünglichen Sinn und somit die perfekte Basis, um Trainierenden effektive und einfache Lösungen für Gewaltsituationen an die Hand zu geben. Kurz: „Krav Maga 2.0“. Wir trainieren einfache und leicht erlernbare Techniken, die unter Hochstress in einer Selbstverteidigungssituation funktionieren müssen und auf natürlichen Verhaltensweisen und Reflexen aufbauen. Anmeldung

Das erwartet euch am Seminarwochenende:

Samstag:
Kalah Principles
Hand to Hand Combat
Ground Defense
Stick & Knife Defense
Knife Defense

Sonntag:
How to survive a terror attack & high risk scenarios.
Knife Defense Special: Multiple Attacker with knifes

22 Sep

Der nächste Krav Maga-Basiskurs startet am 22. September von 12 bis 16 Uhr. Mitmachen dürfen alle Mitglieder des SC Janus und natürlich auch interessierte Freundinnen wie Freunde. Der Basiskurs ist obligatorisch um ab dem 27. September am wöchentlichen Krav Maga-Angebot teilzunehmen.

Kosten für Mitglieder 30 Euro, für alle anderen 40 Euro. Anmeldungen bitte bis zum 17.09. an info@sc-janus.de.

Das moderne Verteidigungssystem kann jede/jeder lernen, unterstützt das Selbstbewusstsein wie die Durchsetzungsstärke und hilft, Gefahren zu erkennen wie einzuordnen.
Wir glauben an „Self Empowerment“ und daran, dass jede und jeder lernen kann, sich zu verteidigen.

90 Prozent einer erfolgreicher Selbstverteidigung finden im Kopf statt, die restlichen zehn Prozent bestehen aus entschlossener Gegenwehr. Eine Studie belegt, dass über 90 Prozent der Angreifer von ihrem Tatvorsatz absehen, wenn das „Opfer“ sich wehrt. Krav Maga 2.0. ist eines der besten Systeme, sich zu verteidigen und: schnell erlernbar.

Das erwartet euch in den vier Stunden:

+ Was Kalah bedeutet und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist
+ Die Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung
+ Körpersprache: Der erste Eindruck zählt
+ Krav Maga vs. Kampfkunst: Was funktioniert wirklich?
+ Allgemeine Informationen, Theorie und Geschichte
+ Wie man brenzlige Situationen erkennt
+ Was du tun kannst, wenn du dich bedroht fühlst
+ Wie du deine bereits vorhandenen Stärken nutzen und ausbauen kannst
+ Was du im Vorfeld als Prävention tun kannst
+ Welche Techniken und Prinzipien dir im Ernstfall am besten weiterhelfen können
+ Schlag- und Tritt-Techniken sowie die effektive Verteidigung dagegen
+ Befreiung aus Griffen, Umklammerung und Würgegriffen
+ Selbstverteidigungstaktiken und Anwendungstechniken, Drills
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld
+ Anwendungsbereiche und Wege des mentalen Trainings

20 Jan

Der nächste einmalige Krav Maga-Basiskurs startet am 20. Januar von 12 bis 16 Uhr der Halle der Nikolaus-Groß Schule, Bernhard-Letterhaus Str. 17, Köln-Innenstadt. Mitmachen dürfen alle Mitglieder des SC Janus und natürlich auch interessierte Freundinnen wie Freunde. Kosten für Mitglieder 30 Euro, für alle anderen 40 Euro. Anmeldungen bitte an info@sc-janus.de.

Nach dem Basiskurs steht allen die Teilnahme am wöchentlichen Krav Maga-Angebot offen, hier startet ein neuer Anfängerkurs am 25. Januar 2018.

26 Aug

Der nächste einmalige Krav Maga-Basiskurs startet am 26. August von 12 bis 16 Uhr im Bewegungsraum unserer Geschäftsstelle am Hohenstaufenring 42. Mitmachen dürfen alle Mitglieder des SC Janus und natürlich auch interessierte Freundinnen wie Freunde. Kosten für Mitglieder 30 Euro, für alle anderen 40 Euro. Anmeldungen bitte an info@sc-janus.de.

06 Mai

In diesem Aufbaukurs erhaltet ihr einen weiteren Einblick in die Weiterentwicklung der israelischen Selbstverteidigung. Eine Woche Instructor Ausbildung im „Kalah System“ mit Idan Abolnik kommen euch dabei zugute.

Wir trainieren noch kompromissloser, noch zielgerichteter und lassen dabei die Körpersprache und den Status nicht außer Acht. Freut euch auf ein physisch herausforderndes Seminar.

Gewalt kennt keine Regeln. Krav Maga auch nicht.

Weiterer Seminarinhalt:
+ Wiederholung und Vertiefung der Techniken
+ Weitere Krav Maga Basic Techniken
+ Verteidigung gegen mehrere Angreifer
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld
+ Schulung der Wahrnehmung
+ Aufbau von tieferem Verständnis für taktische Selbstverteidigung und Mindset
+ Theorie

Achtung! Die Teilnahme an einem vorherigen Basis-Seminar ist Voraussetzung. Schutzausrüstung nötig! (min. Faustschutz und Tiefschutz, Zahnschutz empfohlen)

Anmeldung: Bitte das Formular janus-anmeldung-kurs per pdf an info@sc-janus.de.

Kosten: € 30,- Janüsse/ € 40,- Janus-Freunde
Absagen: Bei Absagen länger als eine Woche vor dem Kurs, erstatten wir auf Wunsch das Geld zurück. Absagen danach erhalten einen Gutschein für einen der nächsten Kurse. Wer einen Gutschein vom letzten Kurs hat, bitte trotzdem per E-Mail anmelden.

06 Mai

Realistische Selbstverteidigung: Das ist Krav Maga in nur zwei Worten. Das moderne Verteidigungssystem kann jede/jeder lernen, unterstützt das Selbstbewusstsein wie die Durchsetzungsstärke und hilft Gefahren zu erkennen wie einzuordnen.
Wir glauben an „Self Empowerment“ und daran, dass jede und jeder lernen kann, sich zu verteidigen.

Effektive Selbstverteidigung bietet nur zwei Möglichkeiten – Flucht oder konsequente Verteidigung. Ist Flucht nicht möglich, bleibt nur die konsequente Verteidigung. Jeder Mensch hat die freie Entscheidung, etwas für seine Sicherheit und Verteidigung zu tun. Die Entscheidung, realistische Selbstverteidigung zu lernen, ist der erste Schritt.

Über 100 Menschen haben 2016 unsere Kurse besucht. Überzeuge dich, was Krav Maga ist und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist. Jeder und jede kann sich wehren! 90 Prozent einer erfolgreicher Selbstverteidigung finden im Kopf statt, die restlichen zehn Prozent bestehen aus entschlossener Gegenwehr. Eine Studie belegt, dass über 90 Prozent der Angreifer von ihrem Tatvorsatz absehen, wenn das „Opfer“ sich wehrt. Krav Maga ist eines der besten Systeme, sich zu verteidigen und: schnell erlernbar.

Achtung! Im Anschluss an den Kurs werden wir einen (zeitlich begrenzten) wöchentlichen Krav Maga Kurs anbieten. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Basic Seminars!

Das erwartet euch in den vier Stunden:
+ Was Krav Maga ist und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist.
+ Die Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung
+ Körpersprache: Der erste Eindruck zählt
+ Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung.
+ Krav Maga vs. Kampfkunst: Was funktioniert wirklich?
+ Allgemeine Informationen, Theorie und Geschichte
+ Wie man brenzlige Situationen erkennt.
+ Was du tun kannst, wenn du dich bedroht fühlst.
+ Wie du deine bereits vorhandenen Stärken nutzen und ausbauen kannst .
+ Was du im Vorfeld als Prävention tun kannst.
+ Welche Techniken und Prinzipien dir im Ernstfall am besten weiterhelfen können.
+ Schlag- und Tritt-Techniken sowie die effektive Verteidigung dagegen.
+ Befreiung aus Griffen, Umklammerung und Würgegriffen.
+ Selbstverteidigungstaktiken und Anwendungstechniken, Drills
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld.
+ Anwendungsbereiche und Wege des mentalen Trainings

Anmeldung: Bitte per email an: info@sc-janus.de.

Kosten: € 30,- Janüsse/ € 40,- Janus-Freunde, zahlbar per Überweisung vor dem Seminartag.
Absagen: Bei Absagen länger als eine Woche vor dem Kurs, erstatten wir auf Wunsch das Geld zurück. Absagen danach erhalten einen Gutschein für einen der nächsten Kurse. Wer einen Gutschein vom letzten Kurs hat, bitte trotzdem per E-Mail anmelden.

 

05 Nov

Der SC Janus setzt seine erfolgreichen Krav Maga Kurse auch im letzen Quartal fort.

Wir hören täglich Geschichten von Männern und Frauen, die Gefahrensituationen mit einem oder mehreren Angreifern, an einem ganz „normalen“ Wochenende in der Kölner Innenstadt begegnet sind. Jeder Mann und jede Frau, die z.B. an einem schönen Samstag Abend angegrifen wird und schlimmstenfalls im Krankenhaus aufwacht, ist ein Opfer zu viel.

Effektive Selbstverteidigung bietet nur zwei Möglichkeiten – Flucht oder konsequente Verteidigung. Ist Flucht nicht möglich, bleibt nur die konsequente Verteidigung. Jeder Mensch hat die freie Entscheidung, etwas für seine Sicherheit und Verteidigung zu tun. Die Entscheidung, realistische Selbstverteidigung zu lernen, ist der erste Schritt.

Wir glauben an „Self Empowerment“ und daran, dass jede und jeder lernen kann, sich zu verteidigen.

Bereits über 100 Menschen haben 2016 unsere Kurse besucht. Überzeuge dich, was Krav Maga ist und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist. Jeder und jede kann sich wehren! 90 Prozent einer erfolgreicher Selbstverteidigung finden im Kopf statt, die restlichen zehn Prozent bestehen aus entschlossener Gegenwehr. Eine Studie belegt, dass über 90 Prozent der Angreifer von ihrem Tatvorsatz absehen, wenn das „Opfer“ sich wehrt. Krav Maga ist eines der besten Systeme, sich zu verteidigen und: schnell erlernbar.

Das erwartet euch in den vier Stunden:
+ Was Krav Maga ist und warum es das effektivste System zur eigenen Verteidigung ist.
+ Die Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung
+ Körpersprache: Der erste Eindruck zählt
+ Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung.
+ Krav Maga vs. Kampfkunst: Was funktioniert wirklich?
+ Allgemeine Informationen, Theorie und Geschichte
+ Wie man brenzlige Situationen erkennt.
+ Was du tun kannst, wenn du dich bedroht fühlst.
+ Wie du deine bereits vorhandenen Stärken nutzen und ausbauen kannst .
+ Was du im Vorfeld als Prävention tun kannst.
+ Welche Techniken und Prinzipien dir im Ernstfall am besten weiterhelfen können.
+ Schlag- und Tritt-Techniken sowie die effektive Verteidigung dagegen.
+ Befreiung aus Griffen, Umklammerung und Würgegriffen.
+ Selbstverteidigungstaktiken und Anwendungstechniken, Drills
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld.
+ Anwendungsbereiche und Wege des mentalen Trainings

Anmeldung: Bitte das Formular janus-anmeldung-kurs per pdf an info@sc-janus.de.

Kosten: € 30,- Janüsse/ € 40,- Janus-Freunde, zahlbar per Überweisung vor dem Seminartag.
Absagen: Bei Absagen länger als eine Woche vor dem Kurs, erstatten wir auf Wunsch das Geld zurück. Absagen danach erhalten einen Gutschein für einen der nächsten Kurse. Wer einen Gutschein vom letzten Kurs hat, bitte trotzdem per E-Mail anmelden.

29 Okt

In diesem Aufbaukurs trainieren wir die Verteidigungsmöglichkeiten gegen mehrere Gegner/ Multiple Attacker, mit und ohne Bewaffnung. Eine der größten Gefahren in einer zivilen Bedrohungssituation ist der Anriff durch mehrere Gegner – leider ist dies in der Realität häufig der Fall.

Dieses „Multiple Attacker“ Seminar zeigt euch den effektiven Umgang mit solchen Situationen und geht auf nötige Strategien ein. Dazu werden wir einfache aber wirkungsvolle Verteidigungen und Gegenangriffe trainieren. All dies in verschiedenen Lagen, auf engem Raum, im Treppenhaus und vieles mehr.

Wir trainieren die verschiedenen Angriffe im „Advanced Modus“ und mit Schutzausrüstung. Freut euch auf ein physisch herausforderndes Seminar.

Gewalt kennt keine Regeln. Krav Maga auch nicht.

Weiterer Seminarinhalt:
+ Wiederholung und Vertiefung der Techniken
+ Weitere Krav Maga Basic Techniken
+ Verteidigung gegen mehrere Angreifer
+ Kämpfen aus verschiedenen Lagen und in verschiedenem Umfeld
+ Schulung der Wahrnehmung
+ Aufbau von tieferem Verständnis für taktische Selbstverteidigung und Mindset
+ Theorie

Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl: 16. Die Teilnahme an einem vorherigen Basis-Seminar ist Voraussetzung. Schutzausrüstung nötig! (min. Faustschutz und Tiefschutz, Zahnschutz empfohlen)

Anmeldung: Bitte das Formular janus-anmeldung-kurs per pdf an info@sc-janus.de.

Kosten: € 30,- Janüsse/ € 40,- Janus-Freunde
Absagen: Bei Absagen länger als eine Woche vor dem Kurs, erstatten wir auf Wunsch das Geld zurück. Absagen danach erhalten einen Gutschein für einen der nächsten Kurse. Wer einen Gutschein vom letzten Kurs hat, bitte trotzdem per E-Mail anmelden.

Mehr Laden
Cookie Consent mit Real Cookie Banner